Mira SimonEhemaliges Vorstandsmitglied

Ich studiere Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der Universität für Bodenkultur Wien.

Lange Zeit war ich auf der Suche nach einem Team, in dem man sich aktiv den gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zukunft stellt und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet. So stieß ich 2017 glücklicherweise auf das ÖSSFO, eine ideale Möglichkeit neben dem Studium Umwelt- und Bioressourcenmanagement selbst aktiv zu werden! Nach einem Bundesfreiwilligendienst im Marketing des Landesbund für Vogelschutz (Bayern) bin ich nun also auch im ÖSSFO für Homepage, Newsletter und Dokumentation all unserer Projekte zuständig.

Gemeinsam einer global gerechten Gesellschaft, die sich im Einklang mit der Umwelt entwickelt, ein Stückchen näher zu kommen ist meine Version. Ziel ist also eine Marktwirtschaft, die auf ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit aufbaut. Diesem Ziel näher zu kommen, dafür kann sich jeder von uns täglich einsetzen!

Nebenbei bin auch bei der NAJU Bayern aktiv, Umweltbildung liegt mir sehr am Herzen! Nur so können wir all unsere Gedanken, Ideen und Träume einer zukunftsfähigen Welt mit anderen teilen. <3