Mike Rohling

    Mir liegt die Grundidee des ÖSSFO, ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft zu schaffen, sehr am Herzen. Nach dem Agrarwissenschaften Bachelor in Bonn entschied ich mich für ein UBRM Masterstudium an der BOKU, um eine Brücke zwischen den Natur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zu schlagen. Über das ÖSSFO versuche ich nun die erlernte Theorie möglichst sinnvoll in die Tat umzusetzen.