Leiste mit deiner Masterarbeit einen Beitrag für eine global gerechte Gesellschaft, die sich im Einklang mit der Umwelt entwickelt. Ganz nach dem Motto der ökosozialen Marktwirtschaft: Mehr Lebensqualität für alle – heute und morgen.

Widme deine Masterarbeit einer ökosozialen Forschungsfrage und reich dein Konzept bei Master mit Ministerium ein.

Es erwarten dich tolle Preise:

  • die Mitbetreuung deiner Masterarbeit durch das BMLFUW und Bundesminister Andrä Rupprechter oder die österreichische UNESCO-Kommission
  • ein Forschungsbudget zwischen 500 und 1000 Euro
  • Stipendien für das Europäische Forum Alpbach 2016
  • eine Studienreise zur UNESCO in Paris oder Tickets zur GO EcoSocial Brüssel-Reise

Es können sowohl frische Konzepte als auch laufende Masterarbeiten eingereicht werden.

Bewerbung für 2016 vorbei!

Initiiert hat das Projekt das Ökosoziale Studierendenforum gemeinsam mit dem Ministerium für ein Lebenswertes Österreich. Weitere Kooperationspartner sind die Österreichische UNESCO-Kommission, die Gesellschaft für Plurale Ökonomik Wien, die Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich und brainbows – the information company.

Master Mit Ministerium

Vielfältig und interdisziplinär. Das ist die Ökosoziale Marktwirtschaft! Gewinne den Hauptpreis! Schreib Deine Masterarbeit mit Bezug auf die Ökosoziale Marktwirtschaft und in Zusammenarbeit mit [...]